Archiv/Speed.Limbus_alt

Speed.Limbus: Zäher Zwei-, Drei-, Vierkampf

Mich wurmt es jetzt schon, dass der geneigte Leser den Showdown in maximal 10 Minuten runtergelesen haben wird, während ich mich hier schon wieder mehr als 2 Stunden damit rumschlage. Wenigstens weiß ich schon, dass am Ende nicht alle tot sein werden – im Gegensatz zu mir – und auf mich nach einer Erholungspizza ein Spaziergang in der Sonne wartet.
Vorher jedoch muss die Schürhakengeschichte zu Ende gebracht werden. Bevor sie dem Rotstift zum Opfer fällt.
Halali!

Advertisements

4 Kommentare zu “Speed.Limbus: Zäher Zwei-, Drei-, Vierkampf

  1. Da es ja offensichtlich noch ein Weilchen dauert, wende ich mich jetzt einem jungen Mann zu der gelernt hat „to react to sniper fire“. Das wäre doch auch etwas für einen limbischen Einsatz, oder? Wofür brauchtest du eigentlich die deutsche Bezeichnung der Glock? Habe ich da etwas im Exposé übersehen?

    Gefällt mir

    • … ich wollte die „Glock“ richtig schreiben und, falls mich jemand fragt, was das sein soll, die deutsche Bezeichnung aus dem Ärmel schütteln. Ja, ich gebe zu, ich bin wissenstechnisch vom Internet abhängig … und von dir, oh du meine Lektorin …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s