Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Lästernde Kollegen

05NussknackerWerkstattbericht, Tatzeit:13.06.2014, 19:01 Uhr

Der erste Schreck hat gesessen, jedenfalls bei Sandra Schmitt. Denn in der Tanzschule Zeidler hat man eine andere Auffassung von gutem Unterricht als sie, und davon kann nicht mal Tibor sie abbringen. Während sie noch um ihre Fassung ringt, was man alles aus einem rond de jambe machen kann, fragen sich Martin Klobinger und seine Freundin Tanja, ob es wirklich so eine gute Idee von Sandra war, nach Wien zu gehen, oder ob noch etwas anderes dahinter steckt. Tanja findet es seltsam, dass Martin so offen über Sandras „Ausflug“ lästert, doch in gewisser Hinsicht muss sie ihm zustimmen.

44_WienerBlut_Cover01_1_140E-Book, ca. 300 Seiten, mit verlinktem Glossar 0,99 €

Advertisements

Ein Kommentar zu “Lästernde Kollegen

  1. Pingback: Wiener Blut: Lästernde Kollegen | Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: