Archiv/Band 5: Wiener Blut/Dance Floor 2. Staffel

Flugrute unsicher

LL_38_Spagatsprung_ScherenschnittWerkstattbericht, Tatzeit 16.07.2014, 17:36 Uhr

Logbuch des Romans Wiener Blut, Eintrag 11: Wir schreiben Dienstag, den 10.06.2014. Der Tanzsaal mit den Eleven wird für den Start in die Wettkampfsphäre vorbereitet. Kapitän Sandra Schmitt und 1. Kommandant Tibor Hurtonyné werden ihr blaues Wunder erleben … oder so.

Mit der inzwischen vorhandenen Anzahl von Seiten habe ich die Vorgaben der Verlegerin ganz entspannt gesprengt. Keine Ahnung, ob das ihr Budget irgendwie beeinflusst, da sie sowieso meinte, ich solle ein wenig ausführlicher werden, 300 Seiten wären mit dem vorhandenen Stoff locker zu füllen. Na ja, dann peile ich das doch mal an! Ob sie bedacht hat, dass das hier ein Doppelband werden soll? Und was sie wohl zum Titel des 2. Teils sagen wird – ich spiele mit dem Gedanken, ihn „Walzerfieber“ zu nennen. Vielleicht auch „Walzerträume“. Oder „Kaiserinwalzer“. (Sie wird die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und mich fragen, was das mit Ballett zu tun hat. Das weiß ich doch nicht. Soll sie sich eben griffigere Titel überlegen …)

Heute werden die Wiener Eleven zum ersten mal mit der echten Sandra Schmitt zusammenstoßen. Und sie wird sich bemühen, sämtlichen bisher geprägten Steretypen zu entsprechen. Wir kennen doch unsere Sandra! Also wird es wieder spitze Bemerkungen und fiese Korrekturen geben, aber die Wiener sind das gewohnt, führen sie doch von Geburt an ein recht offenes Wort miteinander. Ich bin gespannt, welche Figur zuerst aufbegehrt und Sandra mundtot macht.

44_WienerBlut_Cover01_1_140E-Book, ca. 300 Seiten, mit verlinktem Glossar 0,99

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s