Textflash Quintessenz

Es regnet. Leider nicht so stark, dass …

…die Fenster sauber werden.

Advertisements

17 Kommentare zu “Es regnet. Leider nicht so stark, dass …

  1. Hach, ja… Heute ist er schier unermüdlich, der Regen. Dabei wollte ich eigentlich Schlittschuhläufer/innen auf der nahen Eisbahn fotografieren… So werde ich mich wohl gemütlich einkuscheln, sanfte, hawaiianische Musik hören und alte Urlaubsfotos betrachten. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s