Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Wider die eigenen Regeln – kein Exposé!

Hin und wieder  bin ich geradezu erschreckend wagemutig, z.B. was meinen nächsten Krimi betrifft:

Dass Recherchen mitunter intensiver ausfallen als beabsichtigt, habe ich bereits erwähnt. Jetzt gehe ich noch einen Schritt weiter und -Trommelwirbel – verfasse den nächsten Schweden-Krimi ganz ohne Exposé. Schockschwerenot!

Na ja, gut, nicht ganz. Ich mogele ein wenig und werde nach der Fertigstellung eines Kapitels die wichtigsten Stichpunkte zusammenfassen, um inhaltlich den Überblick zu behalten. Dann wird aus dem Exposé ein Schreibprotokoll.

Und was soll der ganze Zauber? Bisher ist es mir nicht gelungen, aus der Idee ein inhaltlich sicheres Gerüst zu bauen, weil so viele, hm, emotionale Unwägbarkeiten mitschwingen. Okay, sage ich mir, Autoren werden als kreativ bezeichnet – also fange  ich diesmal hinten an, erst der Roman, dann das Plotting. Bin geapannt, wie weit ich komme.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wider die eigenen Regeln – kein Exposé!

  1. Michael Behr
    21. November 2016

    Das finde ich, als überzeugter Discovery Writer, eine tolle und mutige Idee!

    Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Erfahrungen :-).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: