Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Wenn man sich verbal zu intensiv mit der Protagonistin auseinandersetzt

Fehlt nur noch das „Ey Alda!“ Hab den Fehler leider vorher bemerkt …

Advertisements

5 Kommentare zu “Wenn man sich verbal zu intensiv mit der Protagonistin auseinandersetzt

  1. simonsegur
    29. Dezember 2016

    schreiben isch halt schwere arpeit 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Michael Behr
    29. Dezember 2016

    Mann, boah ey, wass’n dass’n für’ne krasse Scheiße, Bitch! 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: