Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Liebe Textflash: Warum bist du zu Deutschlehrern eigentlich immer so nett?

Lieber Autor,

Lehrer sind Gold wert, und in unserem Fall sind die Sprachlehrer noch schwerer mit Gold aufzuwiegen. Ja, ich weiß um deine Schultraumata und die Langeweile, die dich als Schüler befiel, weil du mit dem Lehrstoff damals nichts anzufangen wusstest. Mir ist klar, dass man Lehreraussagen vergisst, die dir den Sinn der Grammatikübungen zu erklären versuchen. Und ich weiß, dass deine Eltern gern und oft auf dein „Warum muss ich den Shice lernen?!“ antworteten: „Weiß ich auch nicht, ich fand’s auch doof.“

Aber bevor du dich als Erwachsener in sauteure Seminare setzt und Grammatikregeln paukst, die du längst kennengelernt hast – bevor du meinst, den Stein der Weisen gefunden zu haben, weil du endlich weißt, wie man Kommas richtig setzt – weil du plötzlich Freude daran entwickelst, Satzglieder zu bestimmen, mach dir klar: Du wiederholst. Ja, du warst in der Schule vielleicht noch nicht bereit, das alles aufzunehmen, was der Duden von sich gibt. Aber es wäre grob alternativ von dir zu behaupten: „In der Schule haben wir nicht gelernt, wie man literarische Texte verfasst!“ Denn ihr habt sie mit Sicherheit analysiert und die Merkmale irgendwo festgehalten, bevorzugt in einem Schulheft, das evtl. noch irgendwo existiert. Dass du bis jetzt damit gewartet hast, dieses Wissen umzusetzen, war deine Entscheidung, nicht die deines Lehrers.

Und all das weiß auch dein Deutschlehrer, der dich irgendwann ins „echte Leben“ entlassen hat. (Echtes Leben? Was habe ich denn bisher gelebt?) Er wird dir wahrscheinlich nie sagen können, wie frustriert er darüber ist, dass du seine Arbeit einfach vergessen hast. Vielleicht ist er auch nicht frustriert, weil es ihm wurscht ist … Aber er hat das alles schon mal mit dir durchgeackert. Und deshalb haben Sprach- und alle anderen Lehrer, die sich mit uns und dem ganzen Grundlagenwissen abplagen, mindestens ein großes

DANKE SCHÖN!!!

verdient.

Advertisements

2 Kommentare zu “Liebe Textflash: Warum bist du zu Deutschlehrern eigentlich immer so nett?

  1. effieweka
    23. Februar 2017

    Ja, so wie du es beschreibst – es stimmt genau!

    Gefällt 1 Person

  2. freiedenkerin
    26. Februar 2017

    Bravo! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: