Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Lit.Limbus: Schön und gut, aber wie gibt man eine Romanserie ohne Verlagsstrukturen heraus, ohne bekloppt zu werden?

Sohooo … Das erste Feedback meiner Background-Cracks zu meiner Neukonzeption des Lit.Limbus steht an. Aber wer im Elfenbeinturm sitzt, hat keinen Blick für die, die später mitmachen sollen.

Ihr dürft euch jetzt was wünschen: Wie sollte eine Heftroman-Serie konzipiert werden, damit ihr rundum glücklich seid? Damit meine ich auch das ganze Drumherum mit Abrechnung, Werbung etc.

Kommentiert mal munter drauflos!

Advertisements

4 Kommentare zu “Lit.Limbus: Schön und gut, aber wie gibt man eine Romanserie ohne Verlagsstrukturen heraus, ohne bekloppt zu werden?

  1. Michael Behr
    31. März 2017

    Schweres Thema. Vor allem, weil der Heftroman sich im eBook-Bereich (und davon reden wir doch wahrscheinlich, oder?) immer mehr selbst kannibalisiert. Ich schiele da auf einen gewissen Herrn Alfred B. und seine im täglichen Dutzend umsonst veröffentlichten Romane unter den Labeln Cassiopeia Press bzw. Edition Bärenklau.

    Klar ist: Ohne eine strenge Redaktion geht gar nichts. Selbst wenn es sich mehr um eine Heftroman-Reihe denn um eine Serie handeln sollte (was ich nicht weiß).

    Dein Konzept würde mich jedenfalls, als stiller Freund des klassischen Heftromans, brennend interessieren!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 31. März 2017 von in Textflash Quintessenz.
Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: