Textflash Quintessenz

Troll-Blocking: Ich habs getan und es war super!!!

Yes, ich habe einen Troll der widerlichen Sorte bei Twitter geblockt! Okay, es war nicht nur meiner, er hatte sich an eine Bekannte gehängt, dann einen Bekannten und dann noch eine Bekannte. Es artete sozusagen in ein Art unfreiwilliges Troll-Sharing aus. Aber nu‘ isser ja für mich unsichtbar.

Jetzt isser wech, nachdem die letzte Getrollte mit ner Anzeige drohte. Ich kann mir vorstellen, dass darin Worte wie Belästigung und / oder Stalking fielen. Letzteres ist auf jeden Fall strafbar. Und ich überlege, ob ich beim nächsten Troll nicht einfach so antworte:

Das TrollmeErlebnispaket! Nach nerviger Dauerspamerei haben Sie die Gelegenheit, sich mit unseren Freunden und Helfern über weitere Lebensstrategien zu unterhalten, egal ob allein in der eigenen Wohnung, mit einem supergünstigen Verwarnungsangebot oder in besonders exklusiven Fällen mit unserer Überraschungsleistung in herrlich abgeschiedener Gemeinschaft. Noch Fragen? Unter 110 werden Sie geholfen!

Advertisements

2 Kommentare zu “Troll-Blocking: Ich habs getan und es war super!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s