Ballerina High: Aufhören oder Weiterschreiben?
Ballerina High/Diana

Ballerina High: Aufhören oder Weiterschreiben?

Weiterschreiben natürlich! Der Roman Diana war für mich so ähnlich wie Swanlake, der dritte Band der Dance-Floor-Serie. Ich war mit allen Figuren warm geworden und hatte das Gefühl, dass jetzt alle da sind, wo sie hingehören. Aus den ersten Skizzen bildeten sich konkrete Charaktereigenschaften heraus und halfen mir, den Plot zu steuern (oder wie in … Weiterlesen

Ballerina High – Spitzenschuhe: Wenn Kleber zum Hauptbestandteil wird
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High – Spitzenschuhe: Wenn Kleber zum Hauptbestandteil wird

Während ich den ganzen Sommer des Jahres 2015 fröhlich vor mich hinfabulierte und ein bisschen mit meinem ausgegrabenen Wissen protzte, hatte ich nebenbei das Vergnügen, etwas zum Thema Spitzenschuhpflege zu lernen. Die Dinger sind heiß begehrt und nicht ganz billig, wenn man seinen Füßen etwas Gutes tun will. Und obwohl sie recht solide aus Leder … Weiterlesen

Ballerina High: Schlagabtausch der Götterväter
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High: Schlagabtausch der Götterväter

Väter gehen mit ihren Söhnen zum Fußball, Mütter mit ihren Töchtern zum Ballett, besagen Klischee und Wirklichkeit. Aber es gibt auch Väter, die ihre Söhne toll finden, weil sie zum Ballett gehen. Christophers und Tylors Väter gehören dazu und bekommen im dritten Band von mir einen kurzen, aber ganz besonderen Auftritt zugestanden. Die Verlegerin war … Weiterlesen

Ballerina High: Und schon wieder der Grand Pas de Quatre!
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High: Und schon wieder der Grand Pas de Quatre!

Die Verlegerin ist in vieler Hinsicht eine Paragraphenreiterin und Erbsenzählerin. Aber das weiß sie und steht dazu. Deshalb kann ich ihr auch nicht so recht grollen, dass sie mir immer wieder diesen einen Tanz aufgedrückt hat, weil sie der Meinung war, dass ich noch nicht alles herausgeholt hätte. Im Nachhinein kann ich das natürlich bestätigen, … Weiterlesen

Ballerina High – ganz relaxt: Band 3
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High – ganz relaxt: Band 3

Und damit wurde das Schreiben endlich lässig. Diana, die römische Entsprechung der griechischen Göttin Artemis, hat übrigens die Verlegerin auf die Idee gebracht, sich nicht nur in der Welt der Sagen zu bedienen, sondern prägnante weibliche Vornamen aus Ballettopern als Romantitel auszusuchen. Zufällig wurden einige sinnstiftend bezüglich der Handlung, die nach Abschluss des dritten Romans … Weiterlesen

Ballerina High: Actaeon, der Diana-Stalker
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High: Actaeon, der Diana-Stalker

In Ovids »Metamorphosen«, die 15 Bücher mit bis zu 900 Versen umfassen, finden sich 250 Verwandlungsgeschichten aus der antiken Mythologie, darunter auch die Sage von Diana und Actaeon: Der Jäger Actaeon beobachtet die Göttin Diana und ihre Nymphen beim Bad an einer Quelle. Das macht die Göttin so böse, dass sie ihn in einen Hirsch … Weiterlesen

Ballerina High – Diana: Der Roman mit den vielen Gesichtern 2
Archiv/Ballerina High/Diana

Ballerina High – Diana: Der Roman mit den vielen Gesichtern 2

Hier geht’s zum Artikelanfang: Diana – der Roman mit den vielen Gesichtern Teil 1 Dann ist da noch der strahlende Held Christopher, der im dritten Roman komplett abstürzt. Auch er sollte nicht zum Othello werden, wie man am Ende sieht, das war mir dann doch zu offensichtlich. Und auch das Namenswortspiel, das Tylor und Christopher … Weiterlesen