Die erste Rezi zu Schweig still: Ein Schweden-Krimi von Mikaela Sandberg
Rezensionen/Textflash Quintessenz

Die erste Rezi zu Schweig still: Ein Schweden-Krimi von Mikaela Sandberg

Die erste Rezi ist da und WOOOOAH! Vielen Dank, Frau Lesezauber 🙂 Oha, ein Schweden-Krimi ist mal wieder bei mir eingezogen. Manchmal muss es eben etwas forscher und ruppiger bei mir zugehen! 🙂 Titel: Schweig still Autorin: Mikaela Sandberg Genre: Krimi, Thrill… Quelle: Gelesen: Schweig still: Ein Schweden-Krimi von Mikaela Sandberg Weiterlesen

Rezensionen

Kurz-Rezi: Mechanische Geister. Die Steampunk Chroniken von S. Holzhauer (Hrsg.)

Probier’s doch mal mit … Steampunk. Erschienen am 31.05.2016, nettes Cover, da les ich doch mal in die Antho rein. Interessante Schlagworte, die mich trotzdem nicht so recht vom Buch überzeugen: 1. Honify. Zugegeben, das ist mal ein origineller Name für einen Doktor. Er rückt zwar gleich mit einer interessanten Geschichte von einer weißen Frau … Weiterlesen

Rezensionen/Selfpublishing/Tipps & Tricks für die Buchproduktion

Kurz-Rezi: Kostüm und Mode von John Peacock

Es gibt Fragen, die einen ganzen Plot ins Wanken bringen können: Was ziehen meine Figuren eigentlich an? Und wenn man dann noch einen historischen Touch reinbringt, dann … Dann sollte man John Peacocks Bildhandbuch aufschlagen, der früher leitender Kostümbildner des BBC-Fernsehens, gleichzeitig Mode- und Kostümdesigner war  und Modegeschichte unterrichtet hat. Und dann hat er auch … Weiterlesen

Rezensionen

Kurz-Rezi: So war’s von Sylvain Coissard und Alexis Lemoine

Kunst klingt ja immer ein wenig nach – ihr wisst schon. Aber „Die größten Enthüllungsgeschichten der Kunst“ sind so witzig, dass ich mir den leider viel zu kurzen Bildband kaufen musste. Zunächst kommt hier das Cover, damit ihr wisst, wie das Buch aufgebaut ist: Schlagwörter, die mich sofort für das Buch eingenommen haben. 1. Am … Weiterlesen

Branchenbabbel/Rezensionen

Kurz-Rezi: Reichsbahn, Rucksack, Reisefieber von P. Kristandt und I. Thiele

Inhalt: Reisebericht zweier jugendlicher Westbürger über die DDR, die für ihr Leben gern Dampfloks fotografieren. Hä? Wie komme ich denn dazu? Ganz einfach, weil es gut gemacht ist! Schlagworte, die dieses Buch allerliebst machen: 1. DDR. Ach was! Die DDR beschäftigt mich nach wie vor, weil es noch viel zu entdecken gibt. Ich schlug das … Weiterlesen

Branchenbabbel/Rezensionen

Kurz-Rezi: Tanz der Dämonen von Yelena Black

Inhalt: Eine Ballettschülerin der New Yorker Juilliard Akademie ist verschwunden. Ihre Schwester folgt ihr auf die Schule und findet die Hölle. Jou, dann mal los! Schlagworte, die den Roman leider nicht lesenswerter machten: 1. Spitzenschuhe. War zu erwarten. Deshalb habe ich mir das doch recht teure E-Book vor einem Jahr für ca. 15 Euronen nicht … Weiterlesen