Einschnitte von Bettina Unghulescu

Sonderausgabe zur Leipziger Buchmesse 2011, Lit.Limbus Nr. 8

Aaron Tamino hat es geschafft. Als Silvio Canetti könnte er die Messe rocken, zusammen mit seiner Verlegerin Sabine Stiebach-Haucke. Gäbe es da nicht die Protagonisten der Vorläufer-Hefte. Der Leser trifft den psychotischen Jason Manz wieder, der nur noch mit Schießeisen herumläuft, Frank Trash, der plötzlich von aller Welt verstoßen scheint. Viktor Horken findet sein Heil in Sally Bell, die sich sofort mit Scarlatti, dem zweitmächtigsten Mann des Burning-House-Imperiums, anlegt. Und seine Chefin, Johanna von Brauninger, sitzt und schaut und – lächelt. Dazu kommen vier Autoren, die sich zum ersten Mal live und in Farbe treffen, nachdem sie monatelang in ihrem Forum auf ihren Verleger geschimpft haben. Doch stammen wirklich alle Figuren aus unserem Universum? Oder hat die Hölle mal wieder eine teuflische Karte ausgespielt und einen Dämon auf die Menschen angesetzt? Und noch wichtiger. Wer in diesem Spiel ist Mensch, wer Dämon? Die Antwort allein kennt Fritz Leipold. Glaubt er zumindest. Und so kommt es zum vorerst entscheidenden Showdown, an dessen Ende wieder alles offen ist …

– vergriffen –

37_U1_MR_140Der Sammelband des 1. Lit.Limbus-Zyklus “Die Wette” springt als “Mephistos Rache” mit furiosen Storys, einer neuen, wahnwitzigen Rahmenhandlung und einem überraschenden Ende in das Leben von Autoren, Verlegern und Dämonen, die alle nur reich, berühmt und sorgenfrei sein wollen. Mit den Romanen Meeting Hugo Bain, Leipolds Vertrag, Joe Browns Begräbnis, Auf Messers Schneide, Einschnitte, Paul DeLux, Der Kristallsee, Das Zeitkabinett und Jourfixe.

– vergriffen –

Advertisements