Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite

… und natürlich immer noch Social Media, News & mehr aus der Verlagswelt

Lektorat

Niemand weiß alles. Niemand ist fehlerfrei.

Diese Zusammenfassung ist natürlich alles andere als vollständig. Und schon sind wir bei der ersten Unsicherheit: Wieso wurde im vorangehenden Satz alles andere klein geschrieben, muss es nicht alles Andere heißen? Wieso gehe ich natürlich davon aus, dass diese Zusammenfassung nicht vollständig ist, das ist doch Umgangssprache, oder? Passt diese Sprache überhaupt auf eine Firmenseite, die mit Lektoratsdiensten wirbt? Und was sollen diese ganzen Füllsel?

Hier komme ich als Ihre Lektorin ins Spiel:

  • Ich prüfe Inhalt, Sprachstil (Duktus), die Kleinigkeiten, die beim Selbstkorrektorat durchrutschen sowie logische Zusammenhänge eines Textes.
  • Sie haben Ihren Text wahrscheinlich aus unzähligen Blickwinkeln betrachtet, aber eben nur aus Ihren Blickwinkeln. Das mögen noch so viele sein – ein fremder, frischer Blick ist meist hilfreich. Ich stelle Fragen, die über das Geschriebene hinausgehen und den Text, vielleicht sogar Sie weiterbringen können.
  • Die Veröffentlichung des ersten Textes ist eine aufregende Angelegenheit. Wenn man in diesen Momenten jemanden hat, auf den man den “technischen” Teil abwälzen kann, springen dabei vielleicht zwei durchgeschlafene Nächte mehr heraus!
  • Inhaltlicher Kritik können Sie als Autor meist mit Argumenten begegnen, bei Grammatik- oder Rechtschreibrückfragen kommt jedoch, so meine Erfahrung, Unsicherheit auf. Selbst beim Online-Duden sollte man wissen, wonach man suchen muss, um den Kritiker zu widerlegen oder den Fehler für die nächsten Ausgabe zu korrigieren. Einfacher ist es, diese nachträglichen Überprüfungen ebenfalls mir zu überlassen.

Sie brauchen neben einem ansprechend formatierten Buchblock auch ein Cover? Dann interessiert Sie sicher die Seite Buchdesign

Hier finden Sie die aktuelle Preisliste.

 

Follow Textflash – Mikaela Sandbergs unmögliche Autorenseite on WordPress.com